SPEZIALSERIE

aniva® Euro Skala

Die aniva® Euro Skala ist ein neuartiger hochpigmentierter Farbtyp und unverzichtbarer Bestandteil des aniva®-Systems. Dies ist ein Standardisierungssystem im Offsetbereich mit deutlich erweitertem Farbraum.

aniva Euro Skala

Die aniva® Euro Skala ist ein neuartiger hochpigmentierter Farbtyp und unverzichtbarer Be-standteil des aniva®-Systems. Dies ist ein Standardisierungssystem im Offsetbereich mit deut-lich erweitertem Farbraum.

ICC-Profile sowie Farbton und Farbstärke der Druckfarben sind aufeinander abgestimmt. Die aniva®-Farben werden mit neuen Standarddichtewerten gedruckt (Schwarz 2,4, Cyan 1,9, Magenta 1,8 und Gelb 1,7). Um diesen erhöhten Ansprüchen sowie der erhöhten Pigmentierung gerecht zu werden, mussten neue Wege in der Bindemittelformulierung gegangen werden.

Die aniva® Skala ist eine auf einer neuartigen pflanzlichen Bindemittelkombination entstandene Euro-Skala. Sie verfügt über eine ungewöhnlich breite universelle Verwendbarkeit und bietet dem Drucker eine Vielzahl vorteilhafter Eigenschaften.

Hervorragende und sich schnell einstellende Farbwasserbalance sowie günstiges Stapelverhalten verbinden sich mit hoher Konstanz der Übertragungseigenschaften auch auf Schön- und Widerdruckmaschinen. Dies gilt auch bei höheren Maschinengeschwindigkeiten und längeren Maschinenlaufzeiten. Guter Glanz, augenfälliger Druckkontrast und eine gute Scheuerfestigkeit bieten die Gewähr für ein qualitativ hochwertiges Druckerzeugnis und eine störungsfreie Weiterverarbeitung.

Als moderne Farbskala erfüllt die aniva® Euro Skala die Anforderungen der ISO-Norm 2846-1. Ihre Farbstärke und Punktschärfe erlauben es dem Drucker, alle Bedingungen der ISO-Norm 12647-2 von Farbseite einzuhalten sowie eine sehr neutrale Graubalance zu erzielen.

Es gibt zwei Varianten:

a) Serie 650 - kastenstabil: Diese Serie ermöglicht dem Drucker lange Druckintervalle ohne ein Antrocknen der Farbe im Farbkasten.

b) Serie 81275/6/7 und 52217 – nicht kastenstabil: Dieser Serie ist aufgrund ihrer her-vorragenden Durchtrocknung vor allem für schwierige Druckprodukte mit hoher Farbbelegung geeignet.

Serie 650: Kastenstabil

Diese Serie ermöglicht dem Drucker lange Druckintervalle ohne ein Antrocknen der Farbe im Farbkasten.

Serie Farbnr. Licht Lasur Sprit Nitro Alkali
aniva®-Euro-Y 20-6505 5 + + + +
aniva®-Euro-M 20-6506 5 + + + -
aniva®-Euro-C 20-6507 8 + + + +
aniva®-Euro-K 20-6508 8 - - - +
aniva®-Euro-K* 20-6509 8 - + + +

*alle Echtheiten

Serie 81275/6/7 + 52217: Nicht kastenstabil

Serie Farbnr. Licht Lasur Sprit Nitro Alkali
aniva®-Euro-Y 81275 5 + + + +
aniva®-Euro-M 81276 5 + + + -
aniva®-Euro-C 81277 8 + + + +
aniva®-Euro-K 52217 8 - - - +

*alle Echtheiten
+ Eigenschaft gegeben, - Eigenschaft nicht gegeben

Hinweise

Die Veredelungseigenschaften der aniva®-Euro-Skala entsprechen in allen Punkten denen herkömmlicher Euro-Skalen. Von einer Druckfarbe wird ein hohes Maß an Scheuerfestigkeit erwartet. Diese wird außer durch das Bindemittel durch die Zugabe von Wachsen erzielt. In der Regel werden von den veredelnden Firmen Farben ohne Wachsbestandteile sowie mit allen Echtheiten vorgeschrieben. Die aniva®-Skala kann somit wie auch andere Euroskalen nicht bedingungslos UV-lackiert oder veredelt werden. Ein Test im Vorfeld mit einer Kleinauflage ist unbedingt nötig.

Druckhilfsmittel

Drucköl 071, Dosierung max. 5 %
Verdünner 455, Dosierung max. 5 %
Druckgelee 348, Dosierung max. 6 %
Rapid Trockner flüssig 058, Dosierung max. 3 %
Eppo Drier Trockner pastös 2001, Dosierung max. 3 %

Detaillierte Informationen zu aniva® finden Sie unter aniva-colorworld.com

Diese technische Beschreibung soll Sie informieren und beraten - sie entspricht unserem derzeitigen Kenntnisstand. Da der konkrete Anwendungsfall jedoch von einer Vielzahl von Faktoren abhängig ist, auf die wir keinen Einfluß haben, kann eine Garantie für den Druckausfall nicht abgeleitet werden.